Patrick Below

Patrick Below (Bass) kam früh im Jungstudium mit dem Ensemblegesang in Kontakt. Zwischenzeitlich studierte er bei MenschMusik ein musikalisches Grundstudienjahr und ein weiteres Jahr mit musikpädagogischen Inhalten mit dem Schwerpunkt in der Vokalmusik. Im Studium der Schulmusik studierte er im Hauptfach Gesang bei Prof. Anne-Dorothea Pahl und Prof. Jörn Dopfer. In Musical- und Opernprojekten an der Hochschule für Musik und Theater und freier Arbeit im Bereich Lied und Oratorium baute er seine solistischen Erfahrungen aus. Außerdem konnte er seine Ensembleerfahrung in freien Chorprojekten und einem Vokalsextett, dass sich vornehmlich mit alter Musik beschäftigte, erweitern.
Mit dem Kammerchor der Hochschule für Musik und Theater Hamburg konnte er einen ersten Preis beim Deutschen Chorwettbewerb im Jahr 2018 und einen zweiten Preis beim internationalen Chorwettbewerb in Cork (Irland) erringen. Seit Oktober 2018 ist er Mitglied des Ensembles Vocoder.

 

Patrick Below started his musical career early as a student in the Young Academy Rostock where he first came across ensemble singing. In the meantime, he studied elementary music studies with MenschMusik and another year music education with a focus on vocal music. Within his teaching studies at the Academy of Music Hamburg he majored in singing with Prof. Anne-Dorothea Pahl and Prof. Jörn Dopfer. Thanks to various performances in musicals and opera projects at the Academy of Music Hamburg and freelance work in the field of song and oratorio, he gained a lot of expertise in solo singing. In addition, he gained further experience in choir projects and a vocal sextet, which dealt distinctively with old music.
With the Chamber Choir of the Academy of Music Hamburg, he won a first prize at the German Choir Competition in 2018 in Freiburg (Germany) and a second prize at the International Choral Competition in Cork (Ireland) in 2019. 
Since October 2018, he is a member of the ensemble Vocoder.